Wellensittich Freiflug Umfrage

Bitte um zahlreiche Beteiligung an den Umfragen (Züchter und Halter)
Antworten

Wie oft gehen eure Wellis aus dem Käfig zum Freiflug?

1. Jedes mal bis der Käfig wieder geschlossen wird
11
61%
2. Wenn er offen ist, ca 2 Stunden, dann gehen sie von selbs rein
1
6%
3. Nur ganz kurz und dann gleich wieder rein
1
6%
4. Sie bleiben fast immer drin, nur 1x in der Woche gehen sie raus
1
6%
5. Ich muss sie immer raus jagen
4
22%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Gast

Wellensittich Freiflug Umfrage

Beitrag von Gast » So Mär 06, 2005 18:22

Meine Frage: Wie oft gehen eure Wellis aus dem Käfig, wenn er offen ist

Tanja
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 181
Registriert: Mo Dez 29, 2003 23:40
Wohnort: Kreis Paderborn

Beitrag von Tanja » So Mär 06, 2005 19:36

Hallo,

also meine Wellis gehen eigentlich nur zum fressen oder halt manchmal auch zum Schlafen in die Voliere.

LG,Tanja

Benutzeravatar
Lucky
ist jetzt futterfest
ist jetzt futterfest
Beiträge: 91
Registriert: Sa Dez 04, 2004 22:20
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Lucky » So Mär 06, 2005 19:45

Unser Lucky verläßt mogens um 7 den käfig und wehe es wird mal später
dann macht er ordentlich rabatz.

in der woche wenn die beiden kleinen nach hause kommen setzte ich ihn das für ca eine stunde in den käfig....was manchmal viel überlistung benötigt. nur machen die jungs dann im wohnzimmer schularbeiten und die lehrer mögen nicht wenn lauter löcher in den heften sind. ;)
er geht dann abends gegen 19.00 uhr wieder rein wo ich dann auch die käfigtür schließe weil mein mann ein kerzen fan ist und das risiko zu groß ist

gruß anja

ps mit den abstimmungen bekomme ich irgendwie nicht hin. vieleich erklärt mir einer was ich da tun muß?

Benutzeravatar
Karin-Dieter
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 890
Registriert: Fr Feb 18, 2005 19:41
Wohnort: 35440 Linden

Beitrag von Karin-Dieter » So Mär 06, 2005 19:58

unsere Süßen konnen kommen und gehen wie es ihnen gefällt.

Der Käfig ist praktisch 24 Std. geöffnet, nur ab ca. 21.00 Uhr werden
sie, nachdem sie ihre Schlafposition auf den "Nachtschaukeln" einge-
nommen haben, mit einem Tuch abgedeckt.

Je nach Laune fliegen unsere Wellis mehr oder wenigen durch das Zimmer, können in einen zweiten Käfig ausweichen, wenn der andere
zu sehr nervt, oder sitzen auf der großen Astgaben über dem Fenster
und haben noch einen selbstgebauten Kletterbaum mit ein paar Leckereien. Die zwei haben es unserer Ansicht recht gut und wirklich alle Freiheiten.
Liebe Grüße
Dieter Reid

Benutzeravatar
Husky78
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 965
Registriert: So Okt 31, 2004 20:14
Wohnort: Kassel

Beitrag von Husky78 » Mo Mär 07, 2005 3:21

Charly und Homer warten schon morgends darauf das sie raus dürfen die machen sogar Terror wenn es mal nicht so nach ihren willen geht, wenn sie draussen sind bleiben sie bis es dunkel wird draussen und gehen entweder wenn es dunkel wird rein oder nur zum fressen, aber wehe man betritt den Raum oder ruft nach beiden schwupps sind sie dann wieder draussen
Grüsse von Denny, Katja, Tweety und Peppy, Homer und Scooter. RIP Charly sowie die meine wunderbarste Schwester.

Gast

Beitrag von Gast » Mo Mär 07, 2005 15:59

Also meine Wellis gehen von selbst kaum aus dem Käfig, ok, gestern waren sie auch das erste Mal draußen.
Ich hebe meist das Gittern vom ab, damit sie raus müssen.
Also bei mir können sie den ganzen Tag im Zimmer herumfliegen, nur abends müssen sie rein, weil ich da das Fenster aufmache.
Der einzige Nachteil ist, sie scheißen im Zimmer alles voll! :-D

Gast

Beitrag von Gast » Mo Mär 07, 2005 18:03

Meine beiden gehen auch alleine raus, aber wenn ich den Käfig säubern will, muss ich sie manchmal auch "rausscheuchen". Meistens gehen sie aber immer raus, wenn ich die Tür öffne und setzen sich auf ihren Lieblingsplatz über den Spiegel.

Benutzeravatar
Husky78
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 965
Registriert: So Okt 31, 2004 20:14
Wohnort: Kassel

Beitrag von Husky78 » Mo Mär 07, 2005 18:45

Wenn ich den Käfig sauber mache, habe ich das Gefhl das Charly und Homer sich sogar lustig darüber machen die zwitschern dann extrem laut rum
Grüsse von Denny, Katja, Tweety und Peppy, Homer und Scooter. RIP Charly sowie die meine wunderbarste Schwester.

Benutzeravatar
Diana16977
Küken
Küken
Beiträge: 22
Registriert: Di Mär 08, 2005 11:19
Wohnort: Boizenburg

Beitrag von Diana16977 » Do Mär 10, 2005 19:24

Meine Trixi ist heute das erste mal raus geflogen und das unbemerkt . Ich Hbae Trixi erst 1 1/2 Wochen und sie möchte noch nicht zahm werden :? .

Ich hatte nach dem Futterwechsel die Käfigtür offen gelassen und wollte schnell was holen. Trixi war schneller draussen .
Ich habe eine halbe Stunde gebraucht bis sie wieder im Käfig war .

Das war ein Schreck für uns beide

Benutzeravatar
Husky78
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 965
Registriert: So Okt 31, 2004 20:14
Wohnort: Kassel

Beitrag von Husky78 » Fr Mär 11, 2005 12:50

wieso war das ein schreck? ist doch die richtige Zeit um sie mal fliegen zu lassen,
Charly haben wir nach 5 Tagen schon fliegen lassen (okay da konnte er noch nicht richtig fliegen wegen eines anderen Problemes) aber er hat sich daran gewöhnt
Grüsse von Denny, Katja, Tweety und Peppy, Homer und Scooter. RIP Charly sowie die meine wunderbarste Schwester.

Antworten

Zurück zu „Umfragen rund um Wellensittich & Vogelhaltung“