3 BABY SPATZ DAHEIM. HILFE.

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Antworten
Benutzeravatar
Meral
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1801
Registriert: Mi Aug 03, 2005 19:45
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

3 BABY SPATZ DAHEIM. HILFE.

Beitrag von Meral » Do Jun 12, 2008 20:41

Hi Leute, brauche dringend eure Hilfe.

Mein Schwager hat gestern bei der Arbeit die Außenfassade eines Gebäudes verputzen müssen. Da hat er eine kleine Höhle in der Wand entdeckt, worin ein kleines Nest mit drei Küken war. Nehme an Spatzen-babys. Er hat diese Höhle zumachen MÜSSEN und musste leider das Nest entfernen.

Er hat zwar das Nest auf der Wiese abgestellt, weil sonst keine andere Möglichkeit bestand, die Spatzen-Mutter ist aber leider nicht aufgetaucht und jetzt sitzen bei mir in einem seperaten Käfig diese 3 Küken. Sie können nicht fliegen.

Was soll ich tun????? Die Tierheime in unserer Gegend haben kein Gehege, keine Erfahrungen mit Vögeln bzw. nehmen keine Vögel auf. Habe schon bei allen angerufen.

Morgen rufe ich noch beim Tierschutzverein an.


Bitte um euren Rat. Will nicht dass die Babys sterben.


LG
Meral
BildBildBildBildBildBild
Bild Bild

Benutzeravatar
Dauerwelli
ist jetzt futterfest
ist jetzt futterfest
Beiträge: 86
Registriert: Mi Jun 29, 2005 22:11
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Dauerwelli » Do Jun 12, 2008 21:22

Hallo Meral,

wir haben im letzten Jahr auch einen aus dem Nest gefallenen Mauersegler gefunden.

Guck mal hier:
http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/ ... ionen.html

Wir konnten den Kleinen dann schnell in gute Hände geben :)

Viel Glück
Gruß Claudia
Mit sich selber ist man nicht immer in der besten Gesellschaft...

Benutzeravatar
Meral
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1801
Registriert: Mi Aug 03, 2005 19:45
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Meral » Do Jun 12, 2008 21:57

Hallöchen.

Ja auf dieser Seite war ich auch. Habe mir die Tel.nr notiert und werde gleich morgen in der Früh anrufen. Bürozeiten ab 08.00 Uhr. Hoffentlich nehmen sie die Kleinen auf.

Die Babies schlafen jetzt...


LG
Meral
BildBildBildBildBildBild
Bild Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23479
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 » Do Jun 12, 2008 23:22

Oh, da drücke ich mal fest die Daumen, dass Du morgen etwas erreichen kannst und die Babys durchhalten!

Schön, dass Du Dich darum kümmerst! :thumb: :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Turbo
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3048
Registriert: Fr Jan 13, 2006 15:26
Wohnort: Rellingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Turbo » Fr Jun 13, 2008 15:29

Und???? Was ist geworden??
Klaus mit Pavarotti, Max, Toni, Ilse und Jassi.
Columbo Fanclub Mitglied Nr.16

Benutzeravatar
Piepmatz
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3323
Registriert: Di Nov 09, 2004 15:59
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Piepmatz » Fr Jun 13, 2008 16:56

Mensch Meral, toll daß Du Dich um die kleinen Spatzen kümmerst! :!:

Was gibt es denn mittlerweile Neues?
LG Piepmatz Bild

in Erinnerung an Bommeline 24.08.2011

Benutzeravatar
Wüsti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2961
Registriert: Mi Feb 21, 2007 22:33
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Wüsti » Fr Jun 13, 2008 17:07

Huhu Liebe Meral
schön dich wieder zu lesen
ich drück dir für die Spatzen mal ganz feste die Daumen
ich finds echt Klasse von dir das du dich so rührend drum bemühst

:woot:
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Rhönwellis
Moderator
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: Sa Nov 04, 2006 17:58
Wohnort: Osthessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Rhönwellis » Fr Jun 13, 2008 20:15

Ohhh je.. das ist schlimm.. :(
drück dir die Daumen,
hoffentlich schaffen die kleinen Piepmänner das :(
bin auch sehr gespannt, was aus den kleinen geworden ist ..
Liebe Grüße aus der Rhön
Inga & das liebe Federvieh!

(Alter Benutzername WeLLii fAn)

Benutzeravatar
Samara
Moderator
Moderator
Beiträge: 2222
Registriert: So Mai 13, 2007 6:59
Wohnort: bei Xanten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Samara » Sa Jun 14, 2008 9:10

huhu meral!

wenn die kleinen schon etwas befiedert sind, sind sie vielleicht schon alt genug, dass du sie durchbekommst.

spatzen sind leider sehr komplizierte pflegekinder.

und denke bitte daran, sie möglichst von den wellis fernzuhalten, denn wildvogelkükis haben evtl. parasiten, mit denen sie vielleicht gut zurechtkommen, unsere stubenvögel aber nicht!

viel erfolg bei der aufzucht der kleinen kiddies!
liebe grüsse von meike mit den 7 zwergen mucki, krümel, lilo, bibble, flocke, gretchen, nellie und betty!
für immer im herzen: hansi, schnattchen, maxi, hermine und flocke.
wir werden euch nicht vergessen!

Benutzeravatar
Meral
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1801
Registriert: Mi Aug 03, 2005 19:45
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Meral » Sa Jun 14, 2008 13:21

Hi Leute,

ich habe die Babys gestern beim Alpenzoo in Innsbruck abgegeben. Sie haben sie aufgenommen und werden sie aufziehen haben sie gesagt. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen.

Aber muss sagen, dass mir die kleinen Pieper fehlen. Die waren so extrem klein und süsssss, einfach zum Knutschen.

HAPPY END also :)))
BildBildBildBildBildBild
Bild Bild

Benutzeravatar
Meral
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1801
Registriert: Mi Aug 03, 2005 19:45
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Meral » Sa Jun 14, 2008 13:24

Samara hat geschrieben:huhu meral!

wenn die kleinen schon etwas befiedert sind, sind sie vielleicht schon alt genug, dass du sie durchbekommst.

spatzen sind leider sehr komplizierte pflegekinder.

und denke bitte daran, sie möglichst von den wellis fernzuhalten, denn wildvogelkükis haben evtl. parasiten, mit denen sie vielleicht gut zurechtkommen, unsere stubenvögel aber nicht!

viel erfolg bei der aufzucht der kleinen kiddies!

Mei danke für die ganzen Tipss,
ich habe die kleinen Zwerge von meinen Wellis fern gehalten. Sie waren in einem seperaten Käfig untergebracht. Ich wollte auch nichts riskieren.
BildBildBildBildBildBild
Bild Bild

Benutzeravatar
Meral
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1801
Registriert: Mi Aug 03, 2005 19:45
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Meral » Sa Jun 14, 2008 13:28

Die Pflegerin meinte, dass Babyspatzen jede halbe Stunde gefüttert werden müssen und ein bestimmtes Futter brauchen.

Dass es zudem ein Wunder ist, dass sie bei mir überhaupt so lange überlebt haben :)))) ich gab ihnen tropfenweise Wasser und in Wasser eingeweichtes Brot....und habe sogar etwas wellifutter in wasser eingeweicht, weil da so viele Vitamine drin sind. Hatte ja auch nichts Passendes daheim und keine Ahnung was sie fressen.


War so froh als ich sie in die Obhut der Pflegerin übergeben durfte und alle noch am Leben waren :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
BildBildBildBildBildBild
Bild Bild

Benutzeravatar
Piepmatz
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3323
Registriert: Di Nov 09, 2004 15:59
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Piepmatz » Sa Jun 14, 2008 13:49

Mensch Meral, das hast Du echt klasse gemacht! :woot: Dich so für die Kleinen einzusetzen, ist ja nicht selbstverständlich ... Super!! :jumpy:

Wirst Du denn über den weiteren Entwicklungsverlauf der Kleinen informiert werden?
LG Piepmatz Bild

in Erinnerung an Bommeline 24.08.2011

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23479
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Jun 14, 2008 14:06

:jumpy: :jumpy: :jumpy:

Super Meral!!! :woot:

Freut mich echt, dass die Sache gut ausgegangen ist! Hast Du toll hingekriegt! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Wüsti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2961
Registriert: Mi Feb 21, 2007 22:33
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Wüsti » Sa Jun 14, 2008 16:31

:jumpy: :woot:
Klasse das du dich so lieb um die gekümmert hast

dich mal in Arm nimmt und dir ein Bild

geb
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Rhönwellis
Moderator
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: Sa Nov 04, 2006 17:58
Wohnort: Osthessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Rhönwellis » Sa Jun 14, 2008 22:24

Juhu ein Happy End :)
Da hast du echt was tolles vollbracht :woot:
Liebe Grüße aus der Rhön
Inga & das liebe Federvieh!

(Alter Benutzername WeLLii fAn)

Benutzeravatar
Meral
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1801
Registriert: Mi Aug 03, 2005 19:45
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Meral » So Jun 15, 2008 12:06

Ich hatte gestern beim Zoo angerufen, weil ich immer an die kleinen Monsterchen denken musste. Wollte wissen ob es ihnen gut geht, die Pflegerin war aber leider auf Pause. Rufe jetzt am Montag Vormittag an, ich hoffe die Kleinen sind wohl auf....

Ich gehe sie dann auch mal besuchen natürlich, kann mir dann gleich auch die anderen Tiere im Zoo anschauen, war eh nie dort. :) :) :) :)


Danke für all eure lieben Einträge. Drück euch ganz lieb und fest.
BildBildBildBildBildBild
Bild Bild

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“