DSV Nachrichten

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Potswellis » So Jan 20, 2019 19:27

Gitta das sind mal Jubiläums-würdige Bilder :woot:

Herzlichen Glückwunsch dem DSV und
auch Gerd Herzlichen Glückwunsch

Das Heft ist euch allen sehr gelungen Gerd.
Andrea ich kann mich deinem schönen Beitrag auch nur anschließen.
Dass das Heft in Farbe ist finde ich besonders schön. Gerade bei den Siegerbildern macht das viel aus. Vielleicht ist es möglich wenigstens diese in Zukunft farbig zu drucken wenn es mit dem ganzen Heft nicht möglich sein sollte.
Ach und das mit dem ursprünglichen Namen finde ich ja sehr interessant. Ich will ja nicht meckern aber der gefällt mir besser. :lol: :lol: :lol:
Ich bin aber auch gerne als nur Halter gerne weiter Mitglied. Mir ist es wichtig den Verein zu unterstützen. Und den Heften habe ich auch schon, für mich wichtige Informationen, entnehmen können. Von den sehr interessanten Themen mal abgesehen. ;)
Ich hoffe dass es die nächsten Jahrzehnte so bestehen bleibt.

Hier noch mal ein riesiges

Dankeschön
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Jan 20, 2019 19:39

:) LIebe Gitta,
Danke für die netten Zeilen und die total süßen Fotos!!!! :woot: :woot: :woot:
Potswellis hat geschrieben:
So Jan 20, 2019 19:27
Ach und das mit dem ursprünglichen Namen finde ich ja sehr interessant. Ich will ja nicht meckern aber der gefällt mir besser. :lol: :lol: :lol:
Ha, endlich mal eine Verbündete!!!! :lol: :lol: :lol: :woot:
Aber im Ernst: Mir ist es im Grunde egal, wie der Verein nun genau heißt. ;)
Es kommt auf die Menschen, die Tiere und natürlich auf die Inhalte
und das Vereinsziel an. Der Name ist für mich nicht so wichtig
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4077
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Gitta » Mo Jan 21, 2019 7:29

Nurmi hat geschrieben:
So Jan 20, 2019 19:02
Gitta, mal ne Frage off Topic: Ist das erste Bild nicht die Kinderstube von Molly und ihren Geschwistern, die von Guido und Lisa waren?

lg Nurmi :-)
Liebe Carmen, Du hast vollkommen Recht :)
Guido ist ja leider schon vor längerer Zeit gestorben, aber Lisa lebt noch. Sie hatte ja 1 Jahr später ihre Küken so heftig gerupft, dass ich sie aus der Zucht nehmen musste. Ich habe sie dann abgegeben. Ende letzten Jahres kamen die Leute und suchten einen neuen Partner für Lisa.
Es geht ihr gut :)
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Anne DSV2252 » Di Jan 22, 2019 18:44

Heute ist mein Heft angekommen.

Vielen Dank möchte ich sagen, es sieht auf den ersten Blick sehr schön aus.
Ich hatte noch keine Zeit es in Ruhe zu lesen. Kommt aber noch!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Mär 16, 2019 17:09

Gestern sind die neuen DSV-Nachrichten bei mir angekommen
und ich frage mich gerade, wo die 2 Monate geblieben sind!

Das Heft ist –wie versprochen- komplett farbig bebildert, was natürlich vor allem bei den schönen Bildern
von den Hauptsiegern der Bundesschau 2018 sehr positiv auffällt. :woot:
Aber auch bei den Bildern der anderen Berichte kommen die Fotos farbig einfach viel ausdrucksvoller zur Geltung.
Durch die vielen zusätzlichen Infos zu den Ausstellungsergebnissen und Stufenzugehörigkeiten hat das Heft diesmal
auch deutlich mehr Seiten als sonst. :)

In der Rubrik „Aus der Welt der Vögelei“ gibt es wieder mal viel Lesenswertes, diesmal
auch zu zwei Vogelarten, die ich selbst auch besonders interessant finde: den Sekretär und die Kakapos :) :)
Die beschriebene Jagdtechnik des Sekretärs kann man sich übrigens auch hier anschauen

https://www.youtube.com/watch?v=y3bUdvD8I9E

Na und das Kakapo-Forschungsprojekt, das dazu dienen soll, die Gesundheit und Fruchtbarkeit
der wenigen noch vorhandenen Kakapos zu erhalten, finde ich auch echt lobenswert.
Es wäre einfach zu schade, wenn diese tollen Vögel völlig aussterben würden.
Auch zu den Kakapos gibt es übrigens einen interessanten Film im Netz, den ich mir schon mehrfach angeschaut habe.

https://www.youtube.com/watch?v=kntAAQNHQsg

Gleich gelesen habe ich natürlich auch den Fachbericht zu den wilden Wellensittichen. :) :)
Dass es auch heute wohl noch Züchter gibt, die die wildfarbigen Bush-Budgies züchten, wusste ich gar nicht.
Bisher kannte ich nur Züchter von Standard-WS, "Hans-Bubis" und Farbenwellensittichen.
Inspiriert durch den Fachbericht habe ich mir auch diesen Film mal wieder angeschaut

https://www.youtube.com/watch?v=HbA10sNEcw0

Echt interessant fand ich auch den Bericht von Clive Wakeman (übersetzt von Berthold Vitt).
Man mag es ja auf den ersten Blick kaum glauben, dass es Menschen geben soll, die keine Wellensittiche kennen,
aber als ich ein bisschen über den Bericht nachgedacht habe, fiel mir schon auf,
dass man heutzutage ja auch kaum noch Wellensittiche sieht, wenn man nicht gerade Menschen im eigenen Umfeld kennt,
die welche halten oder züchten.
Früher gab es viele kleine Zoogeschäfte, wo man diese Tiere sehen und kaufen konnte.
Ohne einen solchen Zooladen wäre ich selbst vermutlich auch gar nicht auf die Idee gekommen, Verena zu Weihnachten
2 Wellensittiche zu schenken.
Heute gibt es große Tierbedarfsketten, die aber i.d.R. keine Tiere mehr verkaufen.
Vogelausstellungen für das breite Publikum, wie sie z.B. Gittas Verein in Wesel immer ausgerichtet hat,
gibt es auch immer weniger und in Zoos gehören Wellensittiche auch nicht zwingend zum Standard.
Die WS-Ausstellungen der Standardzüchter sprechen i.d.R. eher das Fachpublikum an,
als dass sie Werbung für die private Wellensittichhaltung machen und daher finde ich die vom Autor aufgestellte Idee,
vielleicht auch mal im Bereich der Hobbygärtner nach Menschen zu suchen, die sich vielleicht für Wellensittiche
und für das Züchterhobby begeistern würden, durchaus interessant.
Einen Teich haben tatsächlich viele Gärtner, aber eine Freivoliere für Vögel sieht man selten.
Selbst bei den Züchtern von WS werden diese Volieren im Freien weniger, wie in dem Bericht
„ Das Gesetz der Wildnis … „ zu lesen ist.
Ich kann für mich und meine Vogelhaltung nur feststellen, dass meine WS förmlich aufgelebt haben,
seitdem sie durch den neuen Strandort im geschützten Außenbereich sehr viel mehr Frischluft haben als früher
und eben auch die natürlichen Lichtverhältnisse genießen können

Auch zu den anderen wieder mal sehr informativen Fachberichten könnte ich noch einiges anmerken,
aber ihr könnt ja selbst lesen und Euch eine eigene Meinung zu dem Geschriebenen bilden. ;)

Zum Schluss aber wenigstens noch ein Wort zum interessanten letzten Wort und den Super-Recognisern.
Ich kann mir tatsächlich gut vorstellen, dass die Fähigkeit, sich Gesichter oder auch bestimmte WS-Merkmale
und Eigenschaften zu merken, bei Menschen unterschiedlich gut ausgeprägt ist,
aber was man sich merken kann, hängt –meiner Meinung nach - vor allem wohl auch mit Aufmerksamkeit
und dem eigenen Fokus zusammen.
Was man nur flüchtig betrachtet, vergisst das Gehirn eben auch schneller. :!:
Diejenigen Züchter, die sich viel Zeit für das Beobachten ihrer Vögel nehmen, weil sie die Individuen lieben
und Freude am Beobachten haben,
werden sicher auch mehr Feinheiten erkennen und vielfältigere Merkmale und Facetten des jeweiligen Vogels behalten,
als Züchter, die die einzelnen Individuen weniger oder zumindest nicht so aufmerksam beobachten.

Ich finde es ja immer ein bisschen schade, dass es bei den Bewertungs-Ausstellungen fast ausschließlich um die
körperlichen Merkmale des Vogels geht. Haltung und (Schau- ) Verhalten fließt für meinen Geschmack viel zu wenig
mit in die Bewertung ein, aber so sind wohl nun mal die Richtlinien .

Ein dickes Dankeschön möchte ich mal wieder allen sagen,
die an diesem wieder mal sehr lesenswerten Heft mitgewirkt haben :) :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4077
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Gitta » Di Mär 19, 2019 7:24

da schließe ich mich wieder vollinhaltlich an!
Ich hatte ganz ähnliche Empfindungen beim Lesen des Heftes, aber ich kann das nicht so toll ausdrücken, wie Du, liebe Andrea :(

Ich danke auch allen "Machern" des Heftes :wave:

Ich danke aber auch Dir, liebe Andrea, dass Du Dir immer wieder die Mühe machst, eine ausführliche Interpretation des Heftes zu schreiben und so auch diejenigen,die das Heft vielleicht erstmal zur Seite gelegt haben, neugierig machst, das Heft zu lesen :)
DANKE auch für die tollen Links :)

einfach klasse !!
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15228
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Neandertaler » Di Mär 19, 2019 9:56

Nach dem Heft ist vor dem Heft. Immer, wenn die ersten Rückmeldungen zum gerade ausgelieferten Heft kommen, sind wir schon wieder bei der Arbeit am nächsten. A
Da merke ich dann immer mehr, wie schnell die Zeit verrinnt.

Durch die Bilder in Farbe sind die beiden ersten Hefte des Jahres etwas mehr zum "Hingucker" geworden. Ich wünsche mir, dass wir das beibehalten können. Es muss dabei aber auch gesagt werden, dass damit der Qualitätsanspruch an die eingereichten Fotos steigt und nicht jedes Bild, das bisher in schwarz/weiß gedruckt wurde, ist für eine Farbwiedergabe geeignet.

Ich möchte mich bei Andrea und Marianne für die so positive Beurteilung für das März-Heft bedanken, auch im Namen des gesamten Teams, das daran arbeitet.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Potswellis » Mi Mär 20, 2019 12:14

Ich kann euch in allen Punkten nur zustimmen.
Ich bin auch erstaunt wie schnell die Zeit vergeht.
Und ja Andrea macht einem das Heft noch schmackhafter. Wobei ich mich immer schon auf das nächste freue wenn ich mit dem Heft fertig bin. Ich fand auch noch nie eins langweilig.

Ich werde in den nächsten Tagen anfangen es zu lesen. Spätestens nächsten Montag, da hab ich Nachtdienst.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Do Mär 21, 2019 18:06

:) Danke, ich freue mich über Eure netten Rückmeldungen :)
Ihr dürft aber auch gerne mal schreiben, was Ihr über den ein oder anderen Artikel so denkt
oder welche Themen Euch beim Lesen besonders angesprochen haben.
Ich denke das Feedback der Leser ist für die Redaktion und die Autoren der Vereinzeitschrift
schon auch wichtig, um zu wissen, welche Themen schwerpunktmäßig von Interesse sind.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15228
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Neandertaler » Do Mär 21, 2019 18:25

Mein Ziel ist es, möglichst in jedem Heft die Themen Farbschläge, Haltung Zucht, Fütterung, Ausstellung und Krankheiten drin zu haben.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Fr Mär 22, 2019 13:24

:) Das ist auf jeden Fall eine sehr gute Themen-Mischung! :woot: :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Potswellis » Mo Mär 25, 2019 22:40

Die Themen Farbschläge, Zucht, , Ausstellung sind immer sehr interessant für mich und ich hab schon viel dadurch gelernt.
Da ich ja nicht ausstelle und nicht züchte sind die anderen Berichte aber immer weitaus interessanter für mich. Krankheiten und Fütterung ebenso.
Und ich lese gern über die Haltung der Züchter und deren Erfahrungen.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Turbo
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3063
Registriert: Fr Jan 13, 2006 15:26
Wohnort: Rellingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Turbo » Fr Apr 26, 2019 7:37

Da ich es heute mal kann und schreibe:
Danke Gerd und natürlich auch allen anderen Macherinen und Machern vom DSV.
Bleibt wie ihr seit.
Klaus mit Pavarotti, Max, Toni, Ilse und Jassi.
Columbo Fanclub Mitglied Nr.16

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Potswellis » Mo Apr 29, 2019 12:34

Ich freue mich auch schon wieder auf das nächste Heft.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15228
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Neandertaler » Mo Apr 29, 2019 13:08

Das wird gerade gedruckt.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mo Apr 29, 2019 20:05

:) Dann können wir uns ja schon auf die Lektüre freuen! ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Ernst DSV1175
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 618
Registriert: Mi Jun 07, 2006 13:41
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Ernst DSV1175 » Do Jun 27, 2019 19:03

Gestern ist die 4. Ausgabe gekommen.Habe schon etwas durchgeblättert,sind wieder intressante Beiträge dabei.
Vielen Dank für die Macher der Nachrichten.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Do Jun 27, 2019 22:58

Dem Dank schließe ich mich gerne an! :)

Auch bei mir waren die neuen DSV-Nachrichten gestern im Briefkasten.
Ich habe noch nicht alles komplett gelesen, möchte aber trotzdem schon mal ein kurzes Feedback schreiben.

Wie schon im letzten Heft gefällt es mir auch diesmal wieder besonders gut, dass unser Gerd im Rahmen des Jubiläumsjahres
besonders langjährige und verdiente Mitglieder der DSV einmal persönlich vorstellt und Ihre Verdienste noch mal nennt und anerkennt.
Gerade in unserer inzwischen sehr schnelllebigen Zeit, finde ich solche Rückblicke und auch
die Anerkennung der Verdienste langjährig aktiver Menschen wichtig und wertvoll.

Erstaunt hat mich bei der Auflistung der Preisrichter, die schon mal auf einer Bundesschau gerichtet haben,
wie viele verschiedene Preisrichter genannt sind.
Zu vielen Namen habe ich auch ein Gesicht vor Augen, viele kenne ich aber auch gar nicht.
In jedem Fall sind solche Statistiken immer recht interessant zu lesen.
Lieber Gerd, ein paar Bundesschauen musst Du noch richten, um Herrn Klöttschen einzuholen ;)

Neben der Rubrik „Aus der Welt der Vögelei“, die ich nach wie vor jedes Mal mit viel Interesse lese,
fand ich in dieser Ausgabe vor allem auch die Fachberichte „Antibiotika bei der Behandlung von WS“,
„Grundwissen über Bakterien und Viren“ und „Wie wird aus dem Ei ein Ei“ hochinteressant.
Das ein oder andere wusste ich sicher schon dazu, aber in diesen Berichten ist es so detailliert und verständlich beschrieben,
dass ich auch noch sehr viel Neues dazulernen konnte. :woot:

Mit Interesse habe ich auch Wolfgangs Bericht über den Besuch bei Herbert Meester gelesen.

Dass die Stelle der Leitung der DSV-Geschäftsstelle zum 01.01.2020 ausgeschrieben ist,
lässt erkennen/ vermuten, dass die bisherige Geschäftsführerin Monika Browarczyk ab 2020 nicht mehr zur Verfügung steht! :(
Falls Monika hier mitliest, möchte ich ihr zunächst einmal ganz herzlich für ihre sehr gute bisher geleistete Arbeit danken. :woot: :)
Dem Vorstand wünsche ich viel Erfolg dabei, einen oder eine geeignete Nachfolger/in zu finden.

Beim letzten Wort gefällt mir der Gedanke, dass der (Qualitäts-) WS genauso wertstabil ist, wie Gold!
Aber kann man den Wert eines Lebewesens wirklich messen ? Und wovon hängt eigentlich die Qualität ab!?
Wieviel Geld man als Käufer ausgeben möchte und welchen Preis ein Verkäufer verlangt, sind wohl ganz persönliche Entscheidungen,
die oft auch nicht rational zu erklären und zu bemessen sind.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15228
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Neandertaler » Fr Jun 28, 2019 0:33

Ich finde die Rückmeldungen von Euch sehr interessant und wert, darüber nachzudenken.

Zum rein fachlichen Teil (Antibiotika, Züchterbesuche usw.) ist jeder Bericht eine Anregung zum Nachdenken und darüber vielleicht auch mal eine eigene Meinung zu äußern.

Was nun das Jubiläumsjahr betrifft. sicherlich hatte ich die Möglichkeit noch mehr zu richten, ich habe es häufig vorgezogen, selbst auszustellen. Aber dieses Jahr stehe ich wieder auf der Seite der tätigen Preisrichter. Dieses Jahr kommt mir dies entgegen, weil ich kurz nach der Bundesschau wieder in er Welt unterwegs sein werde und da möchte ich meine Vögel kurz vor meiner Reise in Ruhe lassen.

Bei meinem "Letzten Wort" habe ih mich über den Wert eines Lebens geäußert. Aber die Frage kann ich nicht beantworten, was ein (Vogel-)Leben wert ist. Ich meine, dass man das Leben eines Vogels nicht allein materiell bemessen sollte, dafür ist diese Frage viel zu komplex. Andererseits hat ein Vogel, wie er auf Ausstellungen gefragt ist, auch eine materiellen Wert. Hier die richtige Balance zu finden, finde ich schwierig.

Mit meinem Zuchtfreund, der zur Zeit bei mir zu Besuch ist, haben wir heute einen Züchter in einer weiteren Region besucht. Er war ganz überrascht, dass er dort einen von mir als sehr guten Zuchtvogel eingeschätzten Vogel geschenkt bekommen hat. Das hat mich wieder darin bestätigt, dass es nicht immer nur um Geld gehen muss.

Die DSV-Nachrichten wurden diesmal früher verschickt, durch die am 1.7. kommende Portoerhöhung hat die Vereinigung dadurch Geld sparen können.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Anne DSV2252 » Fr Jun 28, 2019 12:52

Auch ich habe mein Heft erhalten und finde es wieder sehr lesenswert

Das die Bilder nun in Farbe sind ist eine positive Neuerung.
Auch die Gestaltung des Heftes ist ein wenig anders, aber sehr positiv.

Bei den ausgeschlossenen Mitgliedern habe ich einen Namen gefunden der mich sehr erstaunte.
Ich dachte dass er schon lange ausgeschlossen war.

Nun mein Schlußwort: Das Heft ist sehr gut gelungen - weiter so!!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Fr Jun 28, 2019 20:26

Neandertaler hat geschrieben:
Fr Jun 28, 2019 0:33
Bei meinem "Letzten Wort" habe ih mich über den Wert eines Lebens geäußert. Aber die Frage kann ich nicht beantworten, was ein (Vogel-)Leben wert ist. Ich meine, dass man das Leben eines Vogels nicht allein materiell bemessen sollte, dafür ist diese Frage viel zu komplex. Andererseits hat ein Vogel, wie er auf Ausstellungen gefragt ist, auch eine materiellen Wert. Hier die richtige Balance zu finden, finde ich schwierig.
Ja, das sehe ich ganz genauso! :)
Solange sich alle, die WS kaufen und verkaufen bewusst sind (und danach handeln),
dass das Tier auch unabhängig vom züchterischen Potential, das der jeweilige Vogel vielleicht mitbringt,
einen eigenständigen Wert als Lebewesen und Persönlichkeit hat, ist ja alles i.O.
Ich freue mich daher immer, wenn Ausstellungs-Züchter ihre Vögel als Standardvögel, Rassevögel oder auch als Qualtitätsvögel
und nicht als Zuchtmaterial bezeichnen.
Dass für Vögel auch mal sehr hohe "Liebhaberpreise" gezahlt werden, finde ich auch nicht schlimm,
Hauptsache Käufer und Verkäufer sind sich einige
Neandertaler hat geschrieben:
Fr Jun 28, 2019 0:33
Mit meinem Zuchtfreund, der zur Zeit bei mir zu Besuch ist, haben wir heute einen Züchter in einer weiteren Region besucht. Er war ganz überrascht, dass er dort einen von mir als sehr guten Zuchtvogel eingeschätzten Vogel geschenkt bekommen hat. Das hat mich wieder darin bestätigt, dass es nicht immer nur um Geld gehen muss.
Ja, es ist immer schön, wenn man auch mal solche Erfahrungen machen kann! :woot:
Meist freut man sich dann tatsächlich ja noch mehr über die nette , freundschaftliche Geste,
als über das eingesparte Geld!!
Neandertaler hat geschrieben:
Fr Jun 28, 2019 0:33
Die DSV-Nachrichten wurden diesmal früher verschickt, durch die am 1.7. kommende Portoerhöhung hat die Vereinigung dadurch Geld sparen können.
Das ist natürlich schlau! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Aug 31, 2019 12:23

:-D Guten Morgen Ihr Lieben,

gestern sind passend zum Wochenende die neuen DSV-Nachrichten eingetroffen und ich habe natürlich gleich mal einen Blick reingeworfen!
Besonders interessiert hat mich diesmal das Protokoll der DSV-Versammlung, weil ich in diesem Jahr wegen einer schon früher zugesagten Veranstaltung
leider nicht daran teilnehmen konnte.
Wie ich dem Bericht und den schönen Fotos entnehme, war es auch diesem Jahr wieder eine sehr informative und harmonische Veranstaltung.
Gefreut habe ich mich auch über die vielen bekannten Namen bei der Auszeichnung mit der silbernen oder goldenen Leistungsnadel an Personen,
die sich schon viele Jahre sehr aktiv in der DSV und vor allem auch bei den Bundesschauen engagiert haben :woot:
Meinen Glückwunsch an dieser Stelle besonders an unsere Forumsmitglieder
Frank-Komet, Texas-Manfred, Andrea-Elisa und Michael Müller, aber natürlich auch an alle anderen ausgezeichneten DSV-ler.
Ihr habt Euch das echt verdient!!! :-D :woot:
Den Termin für die Versammlung im nächsten Jahr (17.05.20) habe ich mir bereits fest im Kalender eingetragen.

Beim letzten Wort hat mich verwundert, dass ein Amtstierarzt tätig wird und sogar ein Strafverfahren einleiten will,
„nur“ weil 4 tote WS im Wald gefunden wurden.
Natürlich ist jeder einzelne Vogel schützenswert, aber angesichts des millionenfachen Schreddern von männlichen Küken
in der Legehennen-Zucht aus rein wirtschaftlichen Gründen, passt für mich die Verhältnismäßigkeit solcher Aktionen einfach gar nicht mehr.
Ich finde es trotzdem verantwortungsbewusst und sinnvoll, dass Du, lieber Gerd, der Sache selbst noch mal nachgegangen bist. :woot:
Es ist ja tatsächlich so, dass man verstorbene Tiere recht tief eingraben muss, damit sie nicht von anderen Tieren wieder ausgebuddelt werden. :sad:
Ich habe alle meine bisher verst. Vögel bei uns im Garten begraben und die Stellen auch noch zusätzlich mit größeren Steinen gesichert.
Verst. Vögel im Wald zu begraben, wenn man keinen eigenen Garten hat oder sie dort nicht eingraben möchte,
zeugt auf jeden Fall von mehr Achtung dem Lebewesen gegenüber, als sie einfach im Müll zu entsorgen.

Gefreut habe ich mich auch über die positiven und interessanten Berichte über das Berliner Derby von Gerd
und über die Baby- und Jungvogelschau der Ortsgruppe Trier von Wolfgang.

In der Rubrik, „Dies und Das …“, auf die ich immer besonders gespannt bin, hat mich beeindruckt,
wie viele Studien offensichtlich zu diversen Verhaltensweisen einzelner Vogelarten gemacht werden.
Ich finde es erstaunlich, welche interessanten Zusammenhänge in solchen Studien tatsächlich aufgedeckt werden können,
sei es zum Verhalten oder auch zu anderen Phänomenen, wie z.B. die Farbe der Eier.

Menschlich gefällt es mir sehr gut, dass auch die älteren Herren der DSV und WBO, die sich um das Hobby und den Verein verdient gemacht haben,
nicht in Vergessenheit geraten und gerade im jetzigen Jubiläumsjahr noch mal besonders erwähnt und geehrt werden.

Last but not least muss ich natürlich über die Beschreibung des dunklen Dings, das um den Hals herum montiert wird, schmunzeln :lol: :lol:
… aber ich glaube auch unsere Jungend kennt das noch ;)
Bei meinem Sohn z.B. geht es im Job gar nicht ohne!

Mit einem dicken Dankeschön an alle, die an dieser Ausgabe mitgewirkt haben,
wünsche ich Euch allen, die in der DSV Mitglied sind, viel Spaß beim Lesen und wer noch nicht Mitglied ist, kann es ja noch werden ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15228
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Neandertaler » Sa Aug 31, 2019 12:42

Danke für Deine Eindrücke, die Du beim Lesen der DSV-N gewonnen hast, liebe Andrea.Ich selbst haba das Heft noch nicht erhalten, denke aber, dass mein Paket nächste Woche kommen wird. Natürlich kenne ich den Inhalt, schließlich habe ich Korrektur gelesen (hoffentlich wurden meine Korrekturen alle berücksichtigt, aber ich musste lernen, dass es eine alte und eine neue Rechtschreibung gibt und ich bin noch bei der alten).

Zur Zeit arbeite ich mit Hochdruck am Inhalt der Novemberausgabe.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Anne DSV2252 » Sa Aug 31, 2019 21:16

Danke Andrea für deine Eindücke zu dem neuen Heft.
Da bin ich schon sehr gespannt, denn mein Heft ist auch noch nicht da!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Sep 01, 2019 11:25

:-D LIeber Gerd, liebe Marinane,

Danke für Eure Rückmeldungen!
Dann habe ich ja echt Glück gehabt, dass unser Postbote so schnell war ;)
Neandertaler hat geschrieben:
Sa Aug 31, 2019 12:42
...aber ich musste lernen, dass es eine alte und eine neue Rechtschreibung gibt und ich bin noch bei der alten).
Ich habe mich bemüht, mir die neue Rechtschreibung anzueignen, aber es gibt auch bei mir noch
reichlich Fälle, wo ich sicherheitshalber noch mal nachschauen muss, wie es denn nun nach neuer
Rechtschreibung eigentlich richtig ist.
Neandertaler hat geschrieben:
Sa Aug 31, 2019 12:42
Zur Zeit arbeite ich mit Hochdruck am Inhalt der Novemberausgabe.
:woot: :-D Dafür wünsche ich Dir natürlich viel Erfolg und freue mich
schon auf die nächste Ausgabe!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Anne DSV2252 » Di Sep 03, 2019 10:35

Nun ist mein Heft auch angekommen! Dankeschön :grin:

Es ist wieder sehr informativ.
Durch die farbigen Fotos wird es noch mal mehr aufgewertet. Gefällt mir gut!!

Auf der Mitgliederversammlung hat Al unsere Fotografen, Andrea und Klaus, sehr würdig vertreten.
Ein Dankeschön dafür noch mal an Al
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Sep 03, 2019 15:32

:-D Ja, die Bilder sind sehr gut gelungen! :-D
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Anne DSV2252 » Di Sep 03, 2019 15:59

Andrea DSV2463 hat geschrieben:
Di Sep 03, 2019 15:32
:-D Ja, die Bilder sind sehr gut gelungen! :-D
Das finde ich auch!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15228
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Neandertaler » Di Sep 03, 2019 17:44

Ich werde es mal an Al, weitergeben, dass Ihr zufrieden mit seinen Fotos seid.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: DSV Nachrichten

Beitrag von Anne DSV2252 » Di Sep 03, 2019 19:51

Danke Gerd, da wird Al sich bestimmt freuen!
Gruß Marianne Bild

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“