freche Elster

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Antworten
Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3986
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

freche Elster

Beitrag von Gitta » So Aug 18, 2019 10:14

Guten Morgen Ihr Lieben,

seht Euch mal an, was wir gestern erlebt haben :-D

Wolfgang ist vormittags im Vorgarten damit beschäftigt Unkraut zu entfernen. Plötzlich bekommt er "Besuch" von einer Elster, die wahrscheinlich auf der Suche nach Futter war.

Bild

Wolfgang sagt uns Bescheid und wir sehen uns das Schauspiel eine Weile an.
Dann sind meine Füße sehr interessant für die Elster :lol:

Bild

Wie es sich für eine diebische Elster gehört, versucht sie meinen leuchtenden Zehennagel zu stehlen :shock: sie beißt kräftig zu :hmpf:

Bild

Ihr nächstes "Opfer" war Max. Sie ist vor ihm herumstolziert

Bild

und hat Scheinangriffe geflogen. Max ist fast durchgedreht, weil er hinter dem Tor das freche Biest nicht fangen konnte :mad:
Finley hat ihm beim Verjagen des Vogels geholfen.

Bild

daraufhin wird er auch in den Zeh gebissen :shock:

Bild

er läuft ins Haus und der Vogel hinterher

Bild

Finley schickt ihn unmissverständlich wieder raus!

Bild

anschließend ist die Elster zu den Nachbarn geflogen und hat dort Scheinangriffe auf deren Katze geflogen, die sich auch tatsächlich vertreiben ließ.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag :grandma:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23559
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: freche Elster

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Aug 18, 2019 10:49

:shock: Oh, da hat sich der freche, aber auch sehr mutige Vogel ja gleich mit
allen Anwesenden angelegt!!! ':) :lol:

Wir haben hier auch öfter mal Elstern am Futterhäuschen,
aber wenn ich zu nah herankomme, sind sie auch schnell wieder weg.
Dass ich verfolgt wurde, hatte ich noch nie!!
Soetwas kenne ich eher von Meisen oder Tauben im Cafe, die darauf warten,
dass Krümel von meinem Kuchen herunterfallen.

Dass sich die Elster sogar mit Max anlegen will und bis ins Haus hinter Finley
herläuft, finde ich schon echt ungewöhnlich!!

Danke auf jeden Fall für die Fotos und Deinen Bericht, liebe Gitta

Ich bin ja mal gespannt, ob sie sich nun weiterhin blicken lässt!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4331
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: freche Elster

Beitrag von Brassada » So Aug 18, 2019 13:26

Man könnte ja fast glauben,dass die Elster mit Tollwut infiziert ist..... :shock:
Kleiner Frechdachs !! :biggrin: :lol:

Ich hatte in einem Vogelpark mal einen Tukan am Schuh.
Da war mir auch etwas mulmig,bei dem riesen Schnabel.... :lol:
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8603
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: freche Elster

Beitrag von Anne DSV2252 » So Aug 18, 2019 14:11

Oh Gitta das ist ja wirklich eine freche Elster.

So was habe ich auch noch nie erlebt!
Ich kenne es nur von Vasco der immer in die Füße beißen will :')

Aber Dankeschön für deienen tollen Bericht und die schönen Fotos!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3986
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: freche Elster

Beitrag von Gitta » Mo Aug 19, 2019 18:04

so, dann will ich mal die ungewöhnliche Geschichte aufklären :lol:

Die Elster ist eine Handaufzucht und auf den Menschen fehlgeprägt :sad:
Sie soll wohl ausgewildert werden, aber das klappt noch nicht so gut.
Sie ist oft mit fremden Menschen unterwegs, die sie z.T. echt belästigt.
An andere Elstern scheint sie sich nicht anschließen zu wollen. :sad:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Ernst DSV1175
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 609
Registriert: Mi Jun 07, 2006 13:41
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: freche Elster

Beitrag von Ernst DSV1175 » Mo Aug 19, 2019 18:59

Eine nette Geschichte.Ich dachte auch schon an Tollwut.

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8603
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: freche Elster

Beitrag von Anne DSV2252 » Mo Aug 19, 2019 21:22

Gitta somit hat die Elster doch Ähnlichkeit mit Vasco :lol:
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23559
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: freche Elster

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Aug 20, 2019 18:33

Gitta hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 18:04
Die Elster ist eine Handaufzucht und auf den Menschen fehlgeprägt :sad:
Das erklärt natürlich das ungewöhnliche Verhalten! :sad:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3002
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: freche Elster

Beitrag von Potswellis » Do Aug 29, 2019 19:13

Eine niedliche Geschichte.

Ich hab schon mal von einer ähnlichen gelesen. Das auswildern klappt schon noch. Aber das kann Monate und Jahre dauern.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 8713
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: freche Elster

Beitrag von Kero » Fr Aug 30, 2019 15:42

Eine lustige Geschichte. :)
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“