Besucher

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Antworten
Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 9088
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Besucher

Beitrag von temse DSV2410 » Di Sep 10, 2019 17:29

Bei uns gibt es fast ganzjährig die wunderschönen Stare. Aus meiner Gegend in Deutschland kenne ich sie gar nicht, bin ihnen erst hier begegnet.

Bild

Ich freue mich jedes Mal, wenn eine Gruppe oder kleiner Schwarm bei uns im Garten nach Nahrung sucht.
Als wir vorhin nach Hause kamen, bot sich auf unserem Dach ein richtig schöner Anblick, mir ist es gelungen, mit dem Handy ein schnelles Bild zu schießen. Was ich nicht mit einfangen konnte, war deren hübsches Gequassel. :blush: :heart_eyes:

Bild
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2379
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Besucher

Beitrag von Elisabeth » Di Sep 10, 2019 18:01

Doch Heike, es hat sie in Deutschland mal gegeben. Es war Ende der 70 ger, als bei uns auf dem Trockenboden ein riesenschwarm davon kläglich verendet ist. Wie sie dahin kamen, weiß kein Mensch. Und wir konnten keineen einzigen retten trotz aller Mühe. Ich kam rauf, um Wäsche aufzuhängen, da war der ganzer Schwarrm da in riesenpanik. Es war fürchterlich. Seit dem habe ich Angst vor Trockenböden.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 9088
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Besucher

Beitrag von temse DSV2410 » Di Sep 10, 2019 21:20

Elisabeth hat geschrieben:
Di Sep 10, 2019 18:01
Doch Heike, es hat sie in Deutschland mal gegeben. Es war Ende der 70 ger, als bei uns auf dem Trockenboden ein riesenschwarm davon kläglich verendet ist. Wie sie dahin kamen, weiß kein Mensch. Und wir konnten keineen einzigen retten trotz aller Mühe. Ich kam rauf, um Wäsche aufzuhängen, da war der ganzer Schwarrm da in riesenpanik. Es war fürchterlich. Seit dem habe ich Angst vor Trockenböden.
Das ist natürlich traurig.
Ich weiß wohl dass es sie früher in Deutschland mal gab, aber auch da schon wenig im Nordwesten, wo ich her komme, und es war einfach vor meiner Zeit.
Ich mag sie sehr gerne, und freue mich dass hier so ein großer Schwarm lebt. Sie mögen auch sehr gerne in der chronisch verstopften Dachrinne der Nachbarn baden :lol:
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

Benutzeravatar
Nurmi
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 7182
Registriert: Di Mär 27, 2007 9:03
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Besucher

Beitrag von Nurmi » Di Sep 10, 2019 21:33

Toll Heike, das gefällt mir. Das 2. Bild erinnert mich aber irgendwie an Alfred Hitchcock :biggrin:

Danke für die schönen Bilder :-)

lg Nurmi :-)
mit feinen grüssen von , Mustafa, Gittasittich Molly,Liesl, Resi, Cläußchen, Sammy, Happy, Waltraud, Lola, Maxima, Lani,Erna, Teddy und in Erinnerung an Cherie, Sunny , Sally Kapitän, Hilda, Jason, Milky (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia und Dr. Gabi Geduldig

Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 9088
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Besucher

Beitrag von temse DSV2410 » Mi Sep 11, 2019 8:18

Nurmi hat geschrieben:
Di Sep 10, 2019 21:33
Toll Heike, das gefällt mir. Das 2. Bild erinnert mich aber irgendwie an Alfred Hitchcock :biggrin:

Danke für die schönen Bilder :-)

lg Nurmi :-)
Lustig, die Bemerkung mit Hitchcocks Vögeln habe ich jetzt schon zwei Mal bekommen. >:) Habe das bislang gar nicht so gesehen :)
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23555
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Besucher

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Sep 11, 2019 10:59

Hitchcocks "Die Vögel" war tatsächlich auch mein 1. Gedanke! :lol:

In Deutschland gibt es natürlich auch noch Stare, auch wenn sich die Anzahl der Brutpaare
in den letzten Jahren tatsächlich drastisch reduziert hat :sad:

Es gibt hier leider immer weniger beweidete Wiesenflächen, weil viel
zugebaut wird und weil die Mehrzahl der Viehbetriebe ihre Kühe im Stall halten.
Das hat natürlich alles Auswirkung auf die Lebensräume der Vögel.

Dass sie in England fast ganzjährig zu sehen sind, wundert mich tatsächlich etwas,
denn bei uns sind sie gerade im Spät-Herbst gut zu sehen, wenn sie ihre typischen Formationsflüge
in Richtung Süden antreten.

Der Star war ja Vogel des Jahres 2018. Da gab es in der Ausgabe 3/2018 einen sehr schönen
Bericht über den faszinierenden "KLeiderwechsel" der Stare in der Zeitschrift "Natur erleben".
Fast noch beeindruckender finde ich ihr Talent, Stimmen zu imitieren

Danke für die Fotos! :-D :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15087
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Besucher

Beitrag von Neandertaler » Mi Sep 11, 2019 11:42

Der Star gilt als Zugvogel, das ist richtig. Es wurde aber in den letzten Jahr vermehrt beobachtet, dass manche Stare den Winter über hier bleiben. Da sitzen sie dann im Winter in den Bäume am Kurfürstendamm und zwitschern bei der starken Beleuchtung so vor sich hin.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8603
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Besucher

Beitrag von Anne DSV2252 » Mi Sep 11, 2019 14:19

Hier bei uns gibt es auch noch Stare.
Zwar nicht mehr so viele wie früher, aber sie sind noch da!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Apoplexy
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 6647
Registriert: Sa Aug 25, 2007 22:11
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Besucher

Beitrag von Apoplexy » Mi Sep 11, 2019 15:40

Andrea DSV2463 hat geschrieben:
Mi Sep 11, 2019 10:59
Hitchcocks "Die Vögel" war tatsächlich auch mein 1. Gedanke! :lol:
Meiner war das auch....

Aber ich mag Vogelschwärme und hab mich über dein Foto gefreut.
Sieht schön aus, und klang sicher auch toll.

Ich kenne Stare auch nicht wirklich, muß ich zugeben.
Viele Grüße, Bild
APOplexy

Bild
Bild BildCookie * 25.6.2003 † 16.10.2011Bild

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“