Augenrollfrage :-D : Weshalb kann ein Hahn opalin sein?

Hier könnt ihr den Farbschlag oder das Geschlecht eures Sittichs bestimmen lassen.
Antworten
Benutzeravatar
Nurmi
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 7142
Registriert: Di Mär 27, 2007 9:03
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken

Augenrollfrage :-D : Weshalb kann ein Hahn opalin sein?

Beitrag von Nurmi » Sa Dez 22, 2018 12:35

....wenn Opalin doch nur geschlechtsgebunden vererbt werden kann, was eine Henne ja bekanntlich nicht kann :?

lg Nurmi :-D
Zuletzt geändert von Nurmi am Mi Dez 26, 2018 1:02, insgesamt 1-mal geändert.
mit feinen grüssen von , Mustafa, Gittasittich Molly,Liesl, Resi, Cläußchen, Sammy, Happy, Waltraud, Lola und in Erinnerung an Cherie, Sunny , Sally Kapitän, Hilda, Jason, Milky (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia und Dr. Gabi Geduldig

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 14890
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin

Re: Augenrollfrage :-D : Wieshalb kann ein Hahn opalin sein?

Beitrag von Neandertaler » Sa Dez 22, 2018 13:59

Bei einem Opalin-Hahn müssen 2 Opalin-Faktoren zusammen kommen, einer vom Vater und einer von der Mutter.

Da die Mutter nur 1 X-Chromosom besitzt, auf dem der Opalinfaktor weitergegeben wird, muss eine Henne sichtbar Opalin sein, wenn sie den Faktor weitergeben soll.

Ein Hahn mit 2 X-Chromosomen kann entweder den Faktor O x tragen, dann kann keines seiner Nachzuchten sichtbar Opalin sein. Trägt der Hahn den Opalin-Faktor 1 x, ist er spalterbig in Opalin. Bei 2 Faktoren ist er sichtbar Opalin und gibt immer je 1 Faktor an alle seine nachkommen.

Um also männliche Opaline zu züchten, muss die Mutter Opalin sein und der Vater entweder sichtbar Opalin oder spalterbig.

Dieser Vererbungsgang gilt für alle geschlechtsgebundenen Faktoren wie Opalin, Zimt, Ino, Schiefer, Geschlechtsgeb. Clearbodies.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Antworten

Zurück zu „Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche“