Hahn oder Henne ??

Hier könnt ihr den Farbschlag oder das Geschlecht eures Sittichs bestimmen lassen.
Antworten
badja
ist flügge
ist flügge
Beiträge: 37
Registriert: So Apr 28, 2019 21:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hahn oder Henne ??

Beitrag von badja » Fr Dez 13, 2019 12:25

Hallo

Habe diesen Welli gestern als Hahn gekauft .. Heute bei Tageslicht sieht Yuki aber etwas nach Henne aus ?

Kann jemand von euch mit Sicherheit das Geschlecht bestimmen ?

Soll 4 bis 5 Monate alt sein
klein 2.jpg
klein 1.jpg

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15265
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Hahn oder Henne ??

Beitrag von Neandertaler » Fr Dez 13, 2019 12:49

Bei Rotaugen kann die Geschlechtsbestimmung manchmal schwierig sein.

Hier bei diesem Vogel gehe ich von Henne aus. Ausschlag für diese Beurteilung sind für mich die hellen Zonen um die Nasenlöcher herum.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

badja
ist flügge
ist flügge
Beiträge: 37
Registriert: So Apr 28, 2019 21:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hahn oder Henne ??

Beitrag von badja » Fr Dez 13, 2019 13:00

Danke dir

Gehört sie zu den Rotaugen ? Auch wenn die Augen schwarz sind ? Also ist das ein Albino ?

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15265
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Hahn oder Henne ??

Beitrag von Neandertaler » Fr Dez 13, 2019 14:05

Das ist für mich ein Lacewing weiß. Diese haben rote Augen. Nun ist das mit den roten Augen so eine Sace. Beim Schlupf sind sie richtig rot, aber wegen einer Restpigmentierung ist diese rote Farbe etwas dunkel verdeckt. Der Vorteil dabei ist, dass sie keine Augenprobleme wegen des Sonnenlichts haben.

Bei der Geschlechtsbestimmung habe ich mich bewusst nur vorsichtig geäußert. Um das in % auszudrücken, heißt das: zu 60 % Weibchen, zu 40 % Männchen.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Antworten

Zurück zu „Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche“