Wellensittich ist erkältet

Die Tipps im Forum können in vielen Fällen den Gang zum Tierarzt nicht ersparen! Dennoch bitte ich hier um regen Erfahrungsaustausch!
Antworten
Benutzeravatar
Schattengruftie
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 598
Registriert: Mi Mär 08, 2006 10:55
Wohnort: Kløfta bei Oslo/Norwegen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Wellensittich ist erkältet

Beitrag von Schattengruftie » Do Mär 23, 2006 19:19

Hallo!
Mein junges Welli hat Schnupfen. Kann ich irgendwas machen, dass es weggeht oder muss er einfach warten, bis es vorbei ist?

Julia

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5218
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Franz DSV1739 » Do Mär 23, 2006 19:34

Hallo Schattengruftie,

erklär das mit den Schnupfen bitte etwas genauer.
Ich habe da einen Verdacht!

Grüße
Franz

Benutzeravatar
Schattengruftie
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 598
Registriert: Mi Mär 08, 2006 10:55
Wohnort: Kløfta bei Oslo/Norwegen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Schattengruftie » Do Mär 23, 2006 19:36

Naja, er niest eben. Ich habe auch beobachtet wie kleine Tropfen aus seiner Nase dabei kommen...
Ich kann es nicht genauer beschreiben

Benutzeravatar
Winkman
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 180
Registriert: So Feb 12, 2006 15:05
Wohnort: bei München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Winkman » Do Mär 23, 2006 19:41

Auf jeden Fall mal unter Rotlicht-Was die Dosierung betrifft, wende dich lieber an einen der Profis ;) .

Außerdem habe ich gelesen, dass man bei Erkältungen nur Kolbenhirse füttern soll, da sie leicht verdaulich ist(Nur gelesen, ich sprech' nicht aus Erfahrung)

@fjs:
Was ist denn dein Verdacht?

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5218
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Franz DSV1739 » Do Mär 23, 2006 20:34

Hallo Schattengruftie,

wenn dein Wellensittich öfters niest solltest du vorsorglich einen Tierarzt konsultieren. Es könnte auch eine Kropfentzündung sein.

Grüße
Franz

Benutzeravatar
Semesh
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 805
Registriert: Do Okt 14, 2004 19:11
Wohnort: Hude
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Semesh » Do Mär 23, 2006 21:07

Seit wann hast du den Welli? stand er irgenwann vor kurzem in Zugluft?

Meine erste vermutung ist auch Kropfentzündung, aber ich gehe noch etwas weiter.....
Eure Nicole

Hobby-Züchterin
von Halbstandard-Wellensittichen
Alle von mir hier eingestellten Texte und Bilder unterliegen einem ausdrücklichen Copyright. ©

Benutzeravatar
Schattengruftie
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 598
Registriert: Mi Mär 08, 2006 10:55
Wohnort: Kløfta bei Oslo/Norwegen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Schattengruftie » Fr Mär 24, 2006 7:34

Ich habe meine Wellis seit Montag.
Sie stehen nicht direkt am Fenster, aber wenn ich zum Lüften das Fenster auf Kippe hab, kann es schon mal sein, dass durch den starken Wind die kalte Luft durch´s Zimmer wirbelt. Wenn es bis sagen wir mal...Montag nicht besser ist, werde ich gleich am Montag nach der Schule zum Tierarzt gehen. Kann ich so lange noch warten?

Benutzeravatar
mücke
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1872
Registriert: Sa Jun 11, 2005 14:11
Wohnort: Bornheim, Rheinland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hey !

Beitrag von mücke » Fr Mär 24, 2006 19:49

Wenn du kein Problem mit ätherischen Ölen hast, empfehle ich dir Bio - Schlagsympat.
Ist zwar normalerweise für Tauben, aber wenn du das holst, kannst du nur ein bis zwei Tropfen auf einen Unterteller geben und neben dem Käfig aufstellen.
Ist gut für die Atemwege und nicht nur dafür.
Näheres kannst du ja dem Beipack entnehmen.

Antworten

Zurück zu „Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat?“