Küken von der Henne angegriffen und verletzt

Die Tipps im Forum können in vielen Fällen den Gang zum Tierarzt nicht ersparen! Dennoch bitte ich hier um regen Erfahrungsaustausch!
Antworten
Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3984
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Küken von der Henne angegriffen und verletzt

Beitrag von Gitta » Do Aug 29, 2019 18:21

Gestern habe ich gesehen, dass eine Henne ihr letztes Küken, 6 Wochen alt, angegriffen hat.
Ich habe mir zunächst nichts dabei gedacht, denn die Wellensitticheltern sind manchmal bei der Erziehung ihrer Küken nicht zimperlich.
Als das Küken dann aber doch sehr gejammert hat, habe ich es aus der Zuchtbox genommen und gesehen, dass es an Schnabel und Nase leicht verletzt ist.

Bild

hier nochmal in Vergrößerung

Bild

Ich vermute, dass ich nichts weiter unternehmen muss, es wird wohl folgenlos verheilen, oder?

Bei der Gelegenheit ist mir aber aufgefallen, dass wir das Küken (Nr. 16 aus Nest 8 ) als Hahn angesehen haben. Inzwischen bin ich mir aber nicht mehr so sicher....
Was meinst Du, Gerd?
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15087
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Küken von der Henne angegriffen und verletzt

Beitrag von Neandertaler » Do Aug 29, 2019 19:53

Jetzt bin ich auch eher bei Henne. Auf Hahn zu schwören wäre wohl ein Meineid.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23549
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Küken von der Henne angegriffen und verletzt

Beitrag von Andrea DSV2463 » Fr Aug 30, 2019 16:36

LIebe Gitta,

es tut mir leid, dass Dein Küken verletzt wurde.

Olli hatte bei seinen Streitigkeiten mit Benny vor längerer Zeit ja ähnliche Blessuren.
Es ist alles problemlos und vollständig wieder verheilt, ohne dass ich tätig werden musste,
daher gehe ich davon aus, dass das bei Deinem Küken auch wieder komplett verheilt!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Antworten

Zurück zu „Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat?“