Finley's 1. Zuchtsaison

ZÜCHTERFORUM! - Alles rund um die Zucht von Wellensittichen und allen anderen Sitticharten

Moderatoren: Komet, Fantagiro, franz63 /DSV 3456, StefanStrerath

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8896
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Anne DSV2252 »

Da sage ich Glückwunsch zu dem 1. Küken .
Das ist eine große Freude für Finley und gibt weiteren Ansporn.

Das Beringen wird schon klappen. Bei meinem 1. Küken was ich beringen mußte lief mir das Wasser vom Kopf, die Hände zitterten und ich war fix und alle.
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24168
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:-D Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zum 1. Küken!!
Da waren Freude und Stolz beim Jungzüchter sicher groß :-D

Ich drücke weiter die Daumen! :-D
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Danke für die Glückwünsche :-D

ja, Finley ist sehr stolz auf sein 1. eigenes Küken

Bild

er kann es noch gar nicht richtig glauben und fragt immer wieder, ob es denn auch wirklich SEIN Küken ist :lol:

Bild

gestern ist dann auch das 2. Küken geschlüpft

Bild

Ich habe nun das Problem, dass in der Box 1 sieben befruchtete Eier liegen. Die Henne ist unerfahren, macht es aber bisher mit den zwei Küklen sehr gut! Da ich ihr aber keine 7 Küken zumuten möchte, habe ich nun das nächste Ei in die Box 3 gelegt. Dort sitzt eine Henne (und oft auch der Hahn) permanent im Nistkasten auf 6 unbefruchteten Eiern. Ich hoffe, dass es gut geht, wenn dort morgen ein Küken schlüpft. Die Henne und auch der Hahn sind neu, ich kenne sie nicht und kann sie daher auch nicht einschätzen.
Finley war strikt dagegen, dass ich das Ei untergelegt habe, ich sollte der Leni nicht die Kinder wegnehmen :sad:

Nun ja, morgen sind wir schlauer..... aber ein bisschen Daumendrücken kann nicht schaden :-D
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Neandertaler »

Diese Überlegung macht Sinn, ist aber auch mit einem Risiko verbunden. Ich drücke mal die Daumen, dass es klappt.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8896
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Anne DSV2252 »

Liebe Gitta ich drücke euch Beiden ganz fest die Daumen, das es klappt!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Ich danke Euch für's Daumendrücken, bitte weiter machen !

Bild

Ich habe gerade nachgesehen, das Küken ist geschlüpft und bettelt SEHR laut.
Es ist noch nicht gefüttert. Mein erster Impuls war, es zu seinen Eltern in den Nistkasten zu legen.
Aber ich weiß ja nicht, wann es geschlüpft ist. Also gebe ich der Henne noch eine Chance und sehe in einer Stunde nochmal nach. Wenn es dann nicht gefüttert ist, muss ich es wohl rausnehmen....
damit ist mein Problem aber nicht gelöst :sad:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Neandertaler »

Eines der älteren Küken zum Ammenpaar legen, wäre eine Chance. Die sind schon robuster und betteln intensiver. Deshalb werden sie bei erstzüchtenden Hennen eher gefüttert.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Lieber Gerd,
danke für den Tipp :thumb:
Ich habe jetzt das älteste Küken in den Ammenkasten gelegt und das Kleine zu den Eltern.
Es war allerdings inzwischen angefüttert, aber es machte auf mich einen erschöpften Eindruck.

Ich habe gerade überlegt, woher mein plötzliche Unsicherheit kommt. Schließlich züchte ich ja schon einige Jahre und solche Situationen kommen ja immer wieder mal vor.
Ich denke, es liegt zu einen daran, dass ich mir völlig fremde Paare angesetzt habe. Bisher waren es immer meine Vögel, die ich genau kannte und einschätzen konnte.
Zum anderen liegt es wahrscheinlich auch daran, dass es sich ja nicht um meine, sondern um Finley's Vögel handelt. Da will ich ihm natürlich Enttäuschungen ersparen.
Gleich hole ich ihn von der Schule ab und er bleibt das ganze Wochenende.
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8896
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Anne DSV2252 »

was macht die "Zuchtgemeinschaft"?

Alles gut bis jetzt?

Meine Daumen sind weiter für euch gedrückt!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24168
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Dass Du nun bei Finleys 1. Zucht ganz besonders darauf bedacht bist, alles richtig zu machen,
kann ich sehr gut verstehen, liebe Gitta!

Wie sieht es denn inzwischen aus?
Meine Daumen bleiben natürlich auch fest gedrückt!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Guten Morgen Ihr Lieben,
dankeschön für's Daumendrücken, es hat geholfen :thumb:

im Nistkasten der Box 1 liegen 3 muntere Küken

Bild

im Nistkasten des Ammenpaares liegt das 1. Küken, es wird auch gut versorgt.
Das nächste Küken soll dann auch wieder hier schüpfen.
Ob ich es dann dort lasse oder gegen ein älteres Küken austausche, wird man dann sehen....

in den Boxen 2 und 4 tut sich leider noch nichts :sad:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Neandertaler »

Die sehen sehr gut versorgt und gesund aus.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8896
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Anne DSV2252 »

Wie schön, da hat das Daumen drücken geholfen :relaxed:
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Ernst DSV1175
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 630
Registriert: Mi Jun 07, 2006 13:41
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Ernst DSV1175 »

Es freut mich,das es bis jetzt so gut klappt.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24168
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Super, dass das Daumendrüclken geholfen hat, liebe Gitta! :-D
Dann werden wir natürlich fleißig weitermachen mit dem Daumendrücken!!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Also, das mit dem Daumendrücken klappt ja perfekt :lol:

gestern ist das 5. Küken geschlüpft, diesmal wieder bei den Ammeneltern.
Es war von Anfang an gut gefüttert, so dass ich es auch dort gelassen habe, obwohl der Alters- und Größenunterschied beachtlich ist

Bild

Finley hat dann gestern Abend versucht, das 1. Küken zu beringen.

Bild

es ist ihm leider nicht sofort gelungen :sad:
Er hatte dann auch keine Geduld mehr und war verunsichert, weil das Küken natürlich protestiert hat.
Finley war sehr verzweifelt, weil das Beringen nicht geklappt hat. Vielleicht ist die Feinmotorik eines 7-Jährigen auch einfach noch nicht so ausgeprägt :sad:
wir werden es beim nächsten Küken mal gemeinsam versuchen....
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Neandertaler »

Wenn er erstmal 1000 Küken beringt hat, dann klappt das beringen "blind".

Ich weiß, wie fummelig das ist, und manche Küken drehen und wenden sich dabei, und man will ihm ja nicht wehtun oder gar verletzen.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Neandertaler hat geschrieben:
Mi Nov 27, 2019 10:10
Wenn er erstmal 1000 Küken beringt hat, dann klappt das beringen "blind".
:lol:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Neandertaler hat geschrieben:
Mi Nov 27, 2019 10:10
Ich weiß, wie fummelig das ist, und manche Küken drehen und wenden sich dabei, und man will ihm ja nicht wehtun oder gar verletzen.
genau, das war sein Hauptproblem :sad:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24168
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:-D Ich freue mich sehr, dass das kollektive Daumendrücken offensichtlich geholfen hat, liebe Gitta! :-D :-D
Na und was das Beringen betrifft, kann man sicher sagen: "Übung macht den Meister"

Ich fürchte, ich würde das beim 1. Mal auch nicht hinbekommen, obwohl ich schon knapp über 7 bin :lol: :lol:

Ich wünsche Finley auf jeden Fall weiterhin viel Freude, gute Erfolge und auch die nötige Geduld,
wenn mal nicht alles auf Anhieb rund läuft!!
Klasse finde ich, dass Du ihn so motivierend förderst und begleitest, aber ihn auch erstmal selbst
versuchen und machen lässt! :-D
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

so ist der aktuelle Stand:

von Paar Nr. 1 sind alle 7 Küken geschlüpft
4 davon versorgen sie selbst
Bild

3 werden vom Ammenpaar in der Box 3 versorgt
Bild

Die Versorgung aller Küken ist sehr gut.
3 Küken sind bereits beringt, die letzten Beiden hat Finley beringt. Ich habe das Küken gehalten und er hat den Ring aufgezogen. Als das geklappt hatte, war er mächtig stolz :grin:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8896
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Anne DSV2252 »

oh wie schön, liebe Gitta

Das Finley es geschafft hat mit dem Beringen ist einfach toll. Bald schafft er es ganz alleine.
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Neandertaler »

7 befruchtete Eier und 7 geschlüpfte und angefütterte Küken - das ist ja traumhaft.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Finley ist auch mächtig stolz :-D
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24168
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Andrea DSV2463 »

WOW, das läuft ja super und es freut mich sehr für Euch!!! :-D :-D
Glückwunsch an Finley, dass er es auch mit dem Beringen schon hinbekommen hat!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Gitta »

Tja..... innerhalb einer Woche kann viel passieren :sad:

am Sonntag war die Welt noch in Ordnung, in beiden Nistkästen saßen gesunde, gut versorgte Küken

in Nest 1, bei den leiblichen Eltern, 4 Küken
Bild

in Nest 3, bei den Ammeneltern, 3 Küken
Bild

gestern Abend bei der Nistkastenkontrolle dann der Schock:
das älteste Küken in Nest 3 war von den Ammeneltern schwerst verletzt worden,
der Oberschnabel war komplett abgerissen, das Küken blutüberströmt und überall Blut im Nistkasten und auf den Geschwistervögeln.
Die Fotos werde ich Euch ersparen. Ich war nur froh, dass Finley es nicht gesehen hat!
Heute kommt er wieder und ich muss mir noch überlegen, was ich ihm sagen werde, warum das älteste Küken tot ist.

Die beiden jüngeren Geschwister sind nun auch bei den leiblichen Eltern in Nest 1.
ich bin zuversichtlich, dass sie die Versorgung von 6 Küken schaffen.
Für die Henne ist es zwar die erste Brut, aber der Hahn ist ein erfahrener Vater, der seine Küken immer mit gefüttert hat.
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Neandertaler »

Sowas sind die Erfahrungen, die auch mir zu schaffen machen. Ich freue mich, wen die Küken gut heranwachsen und dann sowas.

Das Umlegen der Jungen zu den anderen bei den eigenen "Eltern" war richtig.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5296
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Franz DSV1739 »

Hallo Gitta,

das mit dem Küken tut mir leid, besonders für Finley.
Bestimmt schaffen die Eltern die 6 Küken groß zu ziehen.
Ich drücke euch die Daumen, dass jetzt alles gut verläuft.

Grüße
Franz

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8896
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Anne DSV2252 »

Liebe Gitta

Das Problem hatte ich auch. Bei mir war leider Miguel mit im Stall als ich das bemerkt hatte.
Da konnte ich nichts verstecken. Das Küclen lebte noch, aber der Oberschnabel war ab und alles voll Blut.
Ich habe Miguel erzählt, das die Mama eine dumme Henne ist, die ihre Kinder nicht mehr mag und sie auch nicht mehr füttern will. Aber die Kücken haben ja Hunger und somit betteln sie um Futter. Weil die Mama aber nicht will beißt sie zu. Leider können so kleine Wellis das noch nicht ab.
Ich habe ihm erzählt das wir das Baby nun in die Dose zum schlafen legen. Es wird ganz friedlich einschlafen und keine Schmerzen mehr haben.
Anschließend haben wir das Kücken dann begraben. Wir haben ein kleines Kreuz aus Ästen gebastelt und auf das Grab getan. Miguel hat noch ein Engelchen auf das Grab gesetzt, damit man immer weiß da liegt der kleine Welli begraben. Der kleine Welli ist nun über die Regenbogenbrücke geflogen und ist nun im Himmel bei Miguels Opa. Beide schauen nun von ihrer Wolke im Himmel auf uns runter und sagen wir sollen nicht mehr traurig sein!

Es ist nun schon 2 Jahre her. Miguel geht immer noch an das Welligrab und schaut nach, ob noch alles in Ordnung ist.
Wenn er mal einen Kumpel zu Besuch hier hat, dem wird dann auch das Grab gezeigt und die Welligeschichte erzählt. Somit bin ich sicher, das er das alles gut verkraftet hat.

Gitta ich bin sicher, du wirst Finley auch behutsam den Tod des Kückens erklären.
In der Wellizucht liegen Freud und Leid sehr nah beieinander. Auch mich erschreckt und berührt so eine Geschichte noch heute.
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Finley's 1. Zuchtsaison

Beitrag von Potswellis »

Ich bin ganz erstaunt und gerührt von diesen neuen Dingen hier.
Dass er so schnell nun zu Züchten beginnt ist ja toll. Ich finde auch dass das ein Traumstart ist.
Mit seiner lieben und erfahrenen Oma an seiner Seite. Toll dass du ihm das ermöglichst Gitta.
Ich kann gut verstehen dass du verunsichert warst. Es sind ja nicht deine Vögel und du möchtest Finley ja nicht enttäuschen.
Ich finde aber auch dass es schon super läuft. Trotz Rückschlag.
Schöne Vögel hat er sich ausgesucht. Der Blick von Lars ist Traumhaft.
Finley kann mächtig stolz sein. Ich habe das beringen nämlich nicht geschafft. Ich war klatsch nass als ich es dann aufgegeben habe. Ich hatte einfach zu viel Angst das Beinchen zu verletzen.

Also Finley herzlich willkommen im Züchterforum und viel Erfolg bei deiner Ersten Zucht. Ich zieh den Hut vor dir.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Antworten

Zurück zu „Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche“