Habe eben Schreikrämpfe bekommen

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Antworten
Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1623
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer

Habe eben Schreikrämpfe bekommen

Beitrag von Elisabeth » So Sep 09, 2018 20:23

ich sitze hier ahnungslos bei meinen Vögeln, da sehe ich Mäuslein hier rum rennen. Im Schlafzimmer und Küche auch. Hab sofort den Kammerjäger bestellt. nun liegen bis auf Wohnzimmer überall Köder. Ob ich es diese Nacht hier in der Wohnung aushalte? die Viehcher kennen keine Angst vor nichts. Hatt3e eine im Nacken sitzen. Und eine vollte mein Hosenbein hoch. Wo kommen die her. Hatte ich noch niemals sowas. Und gestern auch noch nichts. Und da, wo es mir herzmäßig sooo schlecht geht. was soll ich nur tunß
Liebe Grüße :lol:
Karla
Wer die Menschen kennt, der muss die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz
:jumpy:

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 14608
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin

Re: Habe eben Schreikrämpfe bekommen

Beitrag von Neandertaler » So Sep 09, 2018 23:15

Das hört sich ja richtig krass an! Auf sowas kann man sehr gut verzichten.

Vielleicht sind die Mäuse die Ursache für die Gesundheitsprobleme bei Deinen Vögeln ???
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2221
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Habe eben Schreikrämpfe bekommen

Beitrag von Potswellis » Mo Sep 10, 2018 7:11

Wenn du sie vorher noch nicht hattest müssen sie sich irgendwo durchgefressen haben. Vielleicht kannst du rausfinden wo sie reinkommen.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1623
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer

Re: Habe eben Schreikrämpfe bekommen

Beitrag von Elisabeth » Mo Sep 10, 2018 13:26

Hatte gestern Abend den Schädlingsbekämpfer hier. Nur 600 €. Jetzt bin ich restlos blank und habe nix mehr, nicht mal für KH morgen, nix. Aber ich habe die Nacht überlebt. Eine Maus habe ich gestern von dem Köder fressen sehen.
aber ich habe noch keine Leiche gefunden davon. aber das Bist kletterte ja gestern sogar am Kleiderschrank hoch und wollte darein. War wo nix, der war zu. Aber was das fürn Gefühl war die im Nacken und im Hosenbein zu haben, ihr glaubt es nicht. Den Köder wollte ich noch ne Woche liegen lassen.
Liebe Grüße :lol:
Karla
Wer die Menschen kennt, der muss die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz
:jumpy:

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1623
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer

Re: Habe eben Schreikrämpfe bekommen

Beitrag von Elisabeth » Mo Sep 10, 2018 17:05

Ute, Mäuse können sich nicht durch Mauern fressen, das bestimmt nicht. Gerd, wenn ich die vorher gehabt hätte, hätte ich sie auf jeden Fall bemerkt, die war nicht so klammheimlich bei dem Benehmen, was sie hatte. Und außerdem, wenn Mäuse über Laminat laufen, hörst Du es auf jeden Falle, wenn man nicht stockschwerhörig ist. Die muss gestern am Sonntag rein gekommen sein und dass wäre nur mit dem Pflegedienst morgens möglich gewesen. Kriegt man durch Mäuse Spulwürmer? kann ich mir schon denken. Aber leider konnte ich ja wegen der Krankheit die Tiere nicht zu ende behandeln mit dem Concurat. Aber wenn ich zurück komme und hoffentlich nach erfolgreicher Ablation, dann werde ich sie neu behandeln. Eigentlich wollte ich heute das Rezept bestellen und mir schicken lassen, aber da kam es leider nicht zu wegen Stress.
Liebe Grüße :lol:
Karla
Wer die Menschen kennt, der muss die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz
:jumpy:

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“