Hirse Eigenanbau

Eine gesunde Ernährung ist die Grundlage für ein langes Vogelleben! Bitte ausgiebig Fragen stellen und lesen, lesen, lesen

Moderator: Brassada

Antworten
Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3968
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Hirse Eigenanbau

Beitrag von Gitta » Do Sep 12, 2019 11:31

Ich weiß, es gibt von vor langer Zeit einen Beitrag zum Eigenanbau von Hirse.
Ich habe damals immer überlegt, ob ich das auch mal versuchen soll, konnte mich aber nie dazu aufraffen :sad:

Nun hat mich die Natur überlistet und mir Kolbenhirse auf dem Kompost beschert :lol:

Bild

Und das, obwohl ich das Restefutter NICHT auf den Kompost werfe, sondern in einem Eimer sammele. Dieser wird von einem Bauern abgeholt, der das Futter seinen Hühnern gibt. Außerdem verwende ich einen Teil davon für die Sommerfütterung von Spatzen & Co.
Auf den Kompost kommen nur die Reste des Frischfutters (Möhren). Da müssen sich wohl ein paar Hirsekörner drin versteckt haben :lol:

Nun überlege ich wieder, ob ich im nächsten Jahr vielleicht doch einen gezielten Anbau von Hirse versuche..... :roll:
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8555
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hirse Eigenanbau

Beitrag von Anne DSV2252 » Do Sep 12, 2019 16:22

Gitta das würde ich auf jeden Fall versuchen!!

Deine Hirse vom Kompost sieht doch spitzenmäßig aus!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15073
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Hirse Eigenanbau

Beitrag von Neandertaler » Do Sep 12, 2019 16:46

Deine Kolbenhirse geht mit der Qualitätsnote 1A durch.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12753
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Hirse Eigenanbau

Beitrag von bodo+rolf » Fr Sep 13, 2019 18:45

sieht echt gut aus :woot:
Bild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4301
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Hirse Eigenanbau

Beitrag von Brassada » Fr Sep 13, 2019 19:59

WOW,super Qualität !! :slightly_smiling_face: :woot:
Schaut zum Reinbeissen lecker aus......-zwitschern gerade meine Wellensittiche . :') ':)
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23462
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Hirse Eigenanbau

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Sep 15, 2019 19:25

Tja, manchmal geht die Natur wohl ihre eigenen Wege, ohne, dass der Mensch groß steuernd eingreifen muss!!! ;)
Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehr gut sehen lassen!!!

Vielleicht solltest Du es wirklich mal mit dem eigenen Anbau probieren, liebe Gitta! :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Antworten

Zurück zu „Wie ernähre ich meinen Wellensittich richtig!“